BTS Vermögen 2020: So reich sind die K-Pop Stars aus Südkorea!

Laut verschiedenen Quellen hat BTS ein Gesamtvermögen von 54,1 Millionen Euro. Das meiste Geld verdient die Gruppe mit dem Verkauf von Alben, mit Tourneen und als Markenbotschafter für zahlreiche Unternehmen auf der ganzen Welt.

Geschätztes Vermögen* laut Seventeen:54,1 Millionen Euro
Geschätztes Vermögen* laut TheRichest:54,1 Millionen Euro
Geschätztes Vermögen* laut Celebritynetworth:54,1 Millionen Euro
Durchschnitt aller seriösen Quellen:54,1 Millionen Euro*

In den letzten Jahren hat sich BTS zu einer der größten Boybands der Welt entwickelt. Ihre Alben haben sich millionenfach verkauft und sie haben Shows in unzähligen Ländern gespielt.

Bei einer so erfolgreichen Karriere fragen sich viele Fans sicherlich, wie viel BTS über die Jahre hinweg verdient hat. Darüber berichte ich in diesem Beitrag.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BTS official (@bts.bighitofficial) am

BTS ist die erfolgreichste K-Pop-Gruppe der Welt

BTS debütierte 2013 in der südkoreanischen Musikindustrie, die weltweit als K-Pop bezeichnet wird. Damals waren sie jedoch weit davon entfernt, die Superstars zu sein, die wir heute kennen. Ihre Debütsingle “No More Dreams” war kein Hit und ist nur auf Platz 124 in Südkorea gechartert.

Mit zahlreichen Boybands, die jedes Jahr in Südkorea neu aufkommen, war die Konkurrenz sehr groß. Es half auch nicht, dass BTS von Big Hit Entertainment zusammengestellt worden – einer kleinen Firma mit wenig Geld und Ressourcen – und gegen Gruppen antraten, die von großen und reichen Labels unterstützt wurden.

Mitglieder von BTS in der Übersicht:

BTS entschied sich jedoch andere Wege als die Konkurrenten einzuschlagen. Sie wollten mit den Fans direkt in Kontakt treten und authentisch sein, also schrieben die Jungs viele eigene Songs über das Leben der Teenager und soziale Probleme junger Leute.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BTS official (@bts.bighitofficial) am

Die Mitglieder von BTS waren auch sehr aktiv in den sozialen Medien, wo sie häufig Bilder gepostet und über Live-Streams mit den Fans gesprochen haben. Somit konnte die Band massiv an Popularität gewinnen.

Wie hoch ist das Vermögen von BTS?

Das Vermögen der Band beläuft sich schätzungsweise auf 40 Millionen Euro. Unsere Quelle listet für das Jahr 2020 ein Vermögen in Höhe von 7-8 Millionen Euro pro Bandmitglied auf.

Wichtig ist auch, dass jedes der sieben BTS-Mitglieder sein eigenes Vermögen hat und zum Teil auch eigene Firmen betreiben. So haben sie zum Beispiel alle Songwriting-Credits für ihre Musik.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BTS official (@bts.bighitofficial) am

Zusätzlich haben RM, Suga und J-Hope jeweils ihre eigene Solomusik veröffentlicht, sodass es keinen Zweifel gibt, dass ihre Bankkonten anders aussehen als die der anderen Mitglieder.

Das älteste Mitglied von BTS, Jin, hat auch sein eigenes Restaurant in Seoul, Südkorea, das er zusammen mit seinem Bruder 2018 eröffnet hat. Somit gibt es für ihn eine weitere Einkommensquelle, um das eigene Vermögen zu erhöhen.

Und ein weiteres Mitglied, V, ist Schauspieler. Er war 2016 in einem koreanischen Film zu sehen.

Wofür geben die Jungs von BTS ihr Geld aus?

Obwohl die Mitglieder von BTS eine Menge Geld haben, sind die Jungs oft bescheiden und leben keinen ultra-extravaganten Lebensstil. Die vielen Designerklamotten werden womöglich von Big Hit Entertainment gesponsert.

Ihre größte Investition scheinen ihre Häuser gewesen zu sein. Letztes Jahr kauften sie zusammen einen riesigen Apartmentkomplex, das 6,3 Millionen Dollar wert ist. Angeblich hat das Haus aber die Firma hinter BTS gekauft. Das Anwesen liegt ebenfalls in einer der exklusivsten Gegenden Seouls und bietet viel Sicherheit für die weltberühmte Boyband, die im Heimatland nicht mehr auf die Straße gehen kann, ohne dass sie Fans belagern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BTS official (@bts.bighitofficial) am

Während BTS weiterhin miteinander wohnen, haben vier der Mitglieder (Jin, Suga, J-Hope und Jungkook) auch ihre eigenen Häuser bzw. Wohnungen gekauft – alle sehr luxuriös und mehrere Millionen Dollar wert.

Die Mitglieder von BTS engagieren sich auch sozial

BTS hat auch einen großen Teil ihrer Einnahmen für wohltätige Zwecke gespendet. UNICEF, Schulen und Krankenhäuser in Südkorea wurden unter anderem unterstützt.

[opinioner id=”5406″]

Quellen Abrufdatum: 20.01.2020 um 20:54 Uhr:

Bildquelle Titel embedded: BTS Instagram

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das wird Dir auch gefallen